Forum

Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Einstellen von Röntgenbildern und Arztberichten

Einstellen von Röntgenbildern und Arztberichten 25 Jan 2019 08:42 #113

  • christiane
  • christianes Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 38
Hi Christine,
schau mal hier der Beitrag auf Wikipedia zum Urheberrecht von Röntgenbildern
"Wenn ein Patient eine Röntgenaufnahme, die von ihm selbst (einem Körperteil von ihm) angefertigt wurde, veröffentlichen möchte, bedarf dies grundsätzlich der Zustimmung des anfertigenden MTRA oder Radiologen, da dieser der Urheber ist. In Deutschland ist unabhängig davon nach der Röntgenverordnung jeder Radiologe verpflichtet, einem Patienten eine Kopie seiner Röntgenbilder (inklusive des Befundes und weiterer Daten) auf Wunsch auszuhändigen, was jedoch nichts an den Urheberrechtsverhältnissen ändert. Auch die Weitergabe an einen weiterbehandelnden Arzt oder Zahnarzt ist bezüglich dieser Frage nicht anders zu betrachten. Somit muss ein Arzt, der so genannte Fremdaufnahmen, also vom Patienten mitgebrachte Bilder eines anderen Radiologen, veröffentlichen möchte, die Zustimmung dieses Radiologen einholen."
( de.wikipedia.org/wiki/Bildrechte#R%C3%B6ntgenaufnahmen )
Sprich, du müßtest deinen TA fragen, ob er der Veröffentlichung zustimmt.
LG Christiane

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einstellen von Röntgenbildern und Arztberichten 24 Jan 2019 11:49 #112

Hi Christiane,

zunächst einmal alles Liebe und Gute für Dich und Deine Lieben im Jahr 2019!!!
Wären 2 Rö-Aufnahmen, worauf nur "mein Name" steht, da es sich um meinen eigenen Hund handelt erlaubt?
Ich habe akutelle Aufnahmen bezgl. der WS (Spondylosen) von Kuki und würde gerne mal wissen, in welchen Grad diese von Koll. eingestuft werden würden, sowie eine Aufnahme der Hüfte.

Kuki geht es mittlerweile wieder ziemlich gut, allerdings haben die Spondylosen in der hinteren BWS zugenommen. Das Laufen konnte ich noch ein optimieren mittels Laufband und Schlingentisch, Geräte etc.. In den Fotos im Schnee von 2018 sah man noch Schleifspuren beider HGLM bei jedem Schritt, mittlerweile schleift sie links nicht mehr, rechts nur noch ca. jeden 4.-5. Schritt....schon erstaunlich, wie man nach 3 Jahren doch noch etwas erreichen kann!
Ambra hat nun, wie Kuki aktuell auch wieder, zwei Zubildungen an der Milchleiste, ( evtl. noch CNI, muss aber noch genauer abgeklärt werden)en, es gab viele Arztbesuche, (über 20) mit den beiden in den letzten 3 Monat....das hat mich doch sehr demotiviert :-(, aber es hilft ja nix, da müssen wir irgendwie durch!!!!
Gerne würde ich mich hier wieder etwas mehr einbringen, da ich das Forum wirlich klasse finde und falls einer Einstellung meiner eigenen Aufnahmen nichts dagegen, wäre das super.
Liebe Grüße und bis bald, Christine

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

Einstellen von Röntgenbildern und Arztberichten 06 Jan 2019 16:49 #111

  • christiane
  • christianes Avatar Autor
  • Offline
  • Beiträge: 38
Hallo liebe Kollegen,
ich möchte Euch bitten aus Gründen des Datenschutzes hier im Forum keine Röntgenbilder oder Arztberichte einzustellen. Bitte alle Anhänge und Fallbeispiele nur in anonymisierter Form hier hochladen.
Danke und liebe Grüße
Christiane

Bitte Anmelden oder Registrieren um der Konversation beizutreten.

  • Seite:
  • 1
Ladezeit der Seite: 0.111 Sekunden
Wir verwenden auf unserer Internetseite ein Session Cookie.
Gemäß der Datenschutzgrundverordnung DSGVO sind wir verpflichtet unsere Nutzer darüber zu informieren.
Mit der Nutzung unserer Internetseite erklären Sie sich damit einverstanden.
Weitere Informationen Ok